areyoutherabbit? ♦ gotadatewithsuicide

gotadatewithsuicide...............

neualtgbmeinsshushu
Omg.

Ich merke, dass mich HPs immer noch nicht interessieren. Sie interessieren mich seit langem nicht mehr, und irgendwie hab ich das Gefühl, das Internet sei tot - ._. bzw es sterbe.
Früher kam mir alles viel interessanter vor, viel größer, toller. "Lebhafter", wenn man es so nennen mag. Aber es hat seinen Reiz verloren. Leider.
Früher oder später verliert alles seinen Reiz. Aber bei manchem kommt er ab und an wieder. Es kommt mir so vor, als hätten sich früher viel mehr Menschen z.B. für Staffelpages interessiert. Etc.

Alles verändert sich. Dinge, die für mich selbstverständlich waren, Zustände eben, verschwinden. Ich brauche sie nicht, dennoch war ich beispielsweise geschockt, als ich las, dass geocities schließen würde. Es war für mich einfach irgendwie schon immer da gewesen.
Man denkt nicht drüber nach, aber es ist da. Wie Luft beispielsweise. Wer denkt schon oft über's Atmen nach - Menschen mal außen vor gelassen, die es müssen, weil sie wegen diverser Probleme immer damit konfrontiert werden etc..
Ich war schon lang nicht mehr auf geocities, aber ich verbinde damit trotzdem einen kleinen Teil der Erinnerungen an meine GFX-Zeit (die ich im Endeffekt auch hätte für's Zeichnen und Lernen aufwenden können, aber man weiß ja nicht, was man später will...).

Schade eigentlich, dass, je älter man wird, immer mehr Dinge ihren Reiz verlieren. Natürlich kann auch ein Erwachsener Spaß beim Schaukeln oder Klettern (etc.) haben, dennoch ist es meiner Meinung nach eine andere Empfindung. Nicht so was selbstverständliches wie früher.

27.10.09 23:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Optimiert für chrome/firefox/opera
Gratis bloggen bei
myblog.de